Skip to main content

Biographie

Tobias Müller-Kopp stammt aus Freiburg im Breisgau. Er studierte Gesang und Gesangspädagogik an der Hochschule für Musik »Hanns Eisler« in Berlin und war im Anschluss für eine Spielzeit Mitglied im Opernstudio des Mariinsky Theaters in St. Petersburg (2007/2008). Nach seiner Ausbildung erhielt er zahlreiche Engagements von Renaissance bis Moderne. Partien wie Telemanns »Pimpinone«, Mozarts »Don Giovanni«, Rossinis »Barbier« oder auch dem »Eroberer« in Kagels »Mare Nostrum« führten ihn an verschiedene nationale und internationale Bühnen.

Veranstaltungskalender

21
Feb. 2024 / 19:30
EIN DEUTSCHES REQUIEM
Brahms
Balthasar-Neumann-Chor
Philharmonie, Luxemburg
23
März 2024 / 20:00
ANTON BRUCKNER ZUM 200. GEBURTSTAG
Anton Bruckner
Chorwerk Ruhr
Philharmonie Essen
24
März 2024 / 18:00
ANTON BRUCKNER ZUM 200. GEBURTSTAG
Anton Bruckner
Chorwerk Ruhr
Anneliese Brost Musikforum, Bochum
29
März 2024 / 19:00
WAR REQUIEM
Benjamin Britten
Rundfunckchor Berlin
Konzerthaus Berlin

Mediathek

In der Mediathek finden Sie eine Auswahl an Hörproben und Videos, eine Bildergalerie und die Vorstellung der aktuellen Alben von Tobias Müller-Kopp:
 - Ein Drängen (NEU)
 - In purpuner Finsternis (2022)

Lehrtätigkeit

Durch seine Tätigkeit an der Universität der Künste Berlin im Bereich »Experimentelle Musik« arbeitet Tobias Müller-Kopp als Dozent auch intensiv an den Schnittstellen zwischen Performance und neuem Musiktheater mit Schwerpunkt Stimme und Körper.

Gesangsunterricht

Tobias Müller-Kopp ist Diplom-Gesangspädagoge.
Seit vielen Jahren arbeitet er sehr erfolgreich als Gesangslehrer und hat eine eigene, besonders effektive funktionale Methode entwickelt, die einen schnellen Lernerfolg ermöglicht. Seine Erfahrung erstreckt sich über alle Stimmfächer und deckt das gesamte Repertoire von Klassik, über Musical bis hin zu Chanson oder Pop ab.